Schutzmaßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus

Corona-VirusiXimus (pixabay.com)

 Persönliche Beratungsgespräche sind nach telefonischer Terminvereinbarung möglich. Es finden derzeit keine offenen Sprechzeiten statt. Weiterhin finden Beratungen telefonisch oder per Mail innerhalb unserer Sprechzeiten statt.

Der Zutritt zu den  Einrichtungen und Beratungsstellen der Caritas ist Personen verwehrt, die Symptome der Krankheit Covid-19 aufweisen, Kontakt zu mit SARS-CoV-2 infizierten Person innerhalb der letzten 14 Tagen hatten oder sich innerhalb der letzten 14 Tagen in Risiko-Gebieten aufgehalten haben.

Download

Verhaltensregeln für Beratungstermine

Allgemeine Soziale Beratung

In einem persönlichen Gespräch können wir Ihnen helfen und klären, wo die Probleme liegen. In der Beratung suchen wir gemeinsam Wege, wie Sie die Schwierigkeiten überwinden oder die Notlage beseitigen oder mildern können.  

Die Beratung ist kostenfrei und unabhängig von Nationalität oder Religion.

 

Unsere Leistungen:

  • Beratung bei sozialen Fragen
  • Informationen und Beratung bei persönlichen oder finanziellen Problemen
  • Unterstützung in schwierigen Lebenssituationen
  • Hilfe bei Fragen zur Grundsicherung für Arbeitsuchende (SGB II) sowie Grundsicherung im Alter und Erwerbsminderung (Sozialhilfe SGB XII)
  • Begleitung bei Behördengängen, Hilfe beim Ausfüllen von Anträgen und Formularen
  • Unterstützung bei der Durchsetzung von sozialrechtlichen Ansprüchen
  • Krisenintervention und Existenzsicherungsberatung
  • Beantragung von Kur- und Rehabilitationsmaßnahmen

Wir entwickeln gemeinsam mit den Ratsuchenden Lösungswege und Handlungsmöglichkeiten, die den individuellen Bedürfnissen des Einzelnen angepasst sind. Wir erarbeiten gemeinsam mit den Hilfesuchenden neue Lebensperspektiven und unterstützen sie aktiv auf dem Weg aus der Notlage.  Bei Bedarf vermitteln wir an weiterführende Fachdienste:

  • Schuldnerberatung, Suchtkrankenhilfe, Wohnungslosenhilfe, Erziehungsberatung, Ehe- und Familienberatung
  • Asylberatung
  • Pflegedienste, Hilfe für Senioren
  • Psychosoziale Beratung für Angehörige
  • Vermittlung in Selbsthilfegruppen

Alle Informationen werden streng vertraulich behandelt und unterliegen der Schweigepflicht und dem Datenschutz.