Frei-Zeit-Eltern für Pflegekinder gesucht

Mit viel Liebe und Geduld stärken die Pflegeeltern das Selbstbewusstsein des Kindes. Sie wollen ihm eine schöne Kindheit ermöglichen.

Bei den vielfältigen Herausforderungen ist es gut nachvollziehbar, dass sich Pflegeeltern ab und an eine Auszeit für sich wünschen.

Sie wollen ihre Kräfte wieder mobilisieren und etwas Abstand gewinnen, um dann wieder den Bedürfnissen ihres Pflegekindes gerecht zu werden.

Für die Chemnitzer Pflegefamilien suchen wir Frauen und Männer, die:

  • sie punktuell unterstützen
  • mit Kindern altersgemäß etwas unternehmen und Zeit verbringen

Sie können das Pflegekind einer Familie, je nach Absprache, z.B.an einem Wochenende oder während der Ferien, für ein paar Stunden oder einige Tage aufnehmen und betreuen.

Über den Caritasverband für Chemnitz und Umgebung e.V. schließen Sie eine Vereinbarung ab, durch die Sie versichert sind.

Für die Betreuungszeit erhalten Sie für Ihren Einsatz eine kleine Aufwandsentschädigung von der Pflegefamilie.

Wenn Sie sich eine solche ehrenamtliche Aufgabe vorstellen können oder Informationen zum Thema: "Pflegeeltern werden" wünschen, dann nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.